EW-1006 / Hustensaft

Ergänzungsfuttermittel für Pferde, unterstützt bei haltungs-und fütterungsbedingten Atemwegsproblemen (Infekte, Allergien und chronische Beschwerden).

Hochkonzentrierter Kräuterauszug:(Wasser, Thymian, Brennnessel, Eibisch, Salbei, Fenchel, Süßholz, Kamille, Lakritz, Anis, Eukalyptus, Honig)
Analytische Bestandteile:
Feuchtgehalt 95%, Rohprotein < 0,5%, Rohfett < 0,4%, Rohasche < 0,6%, Rohfaser < 0,5%
Dosierungsanleitung (Pferd 500kg)
Zur Vorbeugung: 2 x täglich 40ml
Bei mäßigen Bedarf: 2 x täglich 80ml
Bei akutem Bedarf: 2 - 3 x täglich 100ml
Bei Besserung auf die vorbeugende Dosis wechseln. Karenzzeit lt. FEI 2 Tage

 

 

 

 

 

1 Liter Dosierflasche Fr. 22.50 (Einführungspreis)

 

EW-1009 / Leber-Nierensaft

unterstützt die Leberentgiftung und Nierenreinigung. Besonders wertvoll im Fellwechsel, bei Sommerekzem, Mauke, Pilzbefall und ähnlichem.

Folgende bekannte Eigenschaften von Kräutern kombiniert der Leber- und Nierensaft: 1.Entgiftende und leberstärkende Eigenschaften
(Mariendistelfrüchte)
2.Nierenfunktions- und Leberfunktionsharmonisierend

(Löwenzahnwurzel, Löwenzahnblatt) 3.Harntreibende und entschlackende Eigenschaft (Brennnessel, Birkenblätter)

Hochkonzentrierter Kräuterauszug:
(Wasser, Mariendistelfrüchte, Birkenblätter, Brennessel, Löwenzahnblätter, Löwenzahnwurzel)
Analytische Bestandteile:
Feuchtgehalt 99%, Rohprotein < 0,5%, Rohfett < 0,4%, Rohasche < 0,6%, Rohfaser < 0,5%
Dosierungsanleitung (Pferd 500kg)
Kleine Kur (3 Liter): 3 Wochen lang 2 x täglich 70 ml Große Kur (6 Liter): 6 Wochen lang 2 x täglich 70 ml

 

1 Liter Dosierflasche Fr. 22.50 (Einführungspreis)

 

EW-1013 / Nefensaft I

für ängstliche, nervöse, gestresste, verspannte und schreckhafte Pferde. Unterstützt auch in Ausnahmesituationen (Umzug, Silvester, krankheitsbedingter Boxenruhe, vor Tierarzt- oder Hufschmiedbesuch etc.).

Hochkonzentrierter Kräuterauszug:
(Wasser, Baldrian, Hopfen, Melisse, Kamille)
Analytische Bestandteile:
Feuchtgehalt 98%, Rohprotein < 0,5%, Rohfett < 0,4%, Rohasche < 0,6%, Rohfaser < 0,5%
Dosierungsanleitung (Pferd 500kg)
Bei leichter Nervosität und Angespanntheit:
10 Tage 2 x tägl. 100 ml, danach 10 Tage 2 x tägl. 50 ml (3 Liter Kur)
Bei starker Nervosität und Angespanntheit:
10 Tage 2 x tägl. 120 ml, danach 10 Tage 2 x tägl. 100 ml, danach 10 Tage 2 x tägl. 80 ml (6 Liter Kur)
Vor großen nervlichen Belastungen

12 Tage davor 2 x tägl. 120 ml
Karenzzeit lt. FEI 2 Tage

 

1 Liter Dosierflasche Fr. 22.50 (Einführungspreis)

 

EW-1010 Magensaft 1

unterstützt bei chronischen Magenproblemen wie Magenge-schwüren oder bei Magen-schmerzen bedingt durch Stress, Nervosität und Leistungsdruck. Wohltuend bei magenreizender Dauermedikation oder ungünstigen Futterbedingungen.

Hochkonzentrierter Kräuterauszug:

(Wasser, Süßholzwurzel, Kamille, Pfefferminz, Fenchel, Melisse, Eibisch)

Analytische Bestandteile:

Feuchtgehalt 98%, Rohprotein < 0,5%, Rohfett < 0,4%, Rohasche < 0,6%, Rohfaser < 0,5%

Dosierungsanleitung (Pferd 500kg)

Zur Vorbeugung: 2 x täglich 40 ml

Bei akutem Bedarf: 30 Tage 2 x täglich 100 ml (6 Liter Kur)

Bei Besserung auf die vorbeugende Dosis wechseln.

Karenzzeit lt. FEI 2 Tage

Empfehlung:

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum als Kur erfolgen (3-8 Wochen).

 

 

1 Liter Dosierflasche Fr. 22.50 (Einführungspreis)

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt:

aklavik.ch

Hanspeter Bütikofer

Luzernstrasse 58

CH-4554 Etziken

Tel. 079 330 20 78

info@aklavik.ch

 

Postscheckkonto: 46-13283-2 

IBAN: CH6509000000460132832

BIC: POFICHBEXXX

Bezeichnung: aklavik.ch, Hanspeter Bütikofer, 4554 Etziken

 

MwSt. CHE-107.564.184 MWST

HR-Nr. CHE-107.564.184